Carina Prantl

 
 

Carina Prantl

   


 Ausbildung

  • Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin seit 2005
  • Systemischer Coach
  • NLP Master Practitioner
  • H.D.I. Persönlichkeitsprofile (HermanDominanzInstrument)
  • EAGALA Ausbildung 2004 und Advanced Zertifizierung 2011
  • Keramikgesellin (Fachschule für Keramik und Ofenbau)
  • Langjährige Reiterin (jetzt wohl etwa 30 Jahre)

 Weiterbildung

  • Für die Arbeit mit Menschen:
  • Ausbilderprüfung und Unternehmerprüfung
  • Projektmanagement, Moderation, Rhetorik, Kommunikation, Körpersprache
  • Ausbildung zur EDV Trainerin und frauenädequatem Lernen
  • Arbeiten mit Kindern und Familien in Scheidungs- und Trennungssituationen
  • Themen und Arbeitsweisen in der Bewährungshilfe
  • Bioenergetische Regenerationsmethode nach Körbler
  • Systemisches Arbeiten und Beraten nach dem Open System Modell (R)
  • Systemisches Leadership
  • Supervisionsfortbildung - Ausbildungssupervisorin für LSB
  • Trauer, Abschiede, Tod - in der Arbeit mit Menschen
  •  
  • Für die Arbeit mit Pferden:
  • Intelligent Horsemanship - Kelly Marks/ UK (nach Monty Roberts)
  • Reiten aus der Körpermitte - Christa Müller / CH (nach Sally Swift)
  • TTouch nach Linda Tellington Jones
  • Schiefentherapeutisches Arbeiten mit meinem Pferd
  • Teilnahme an Chakra Heilen für Pferde und intuitive Kommunikation - Geleitet von Margrit Coates
  • Zahlreiche Weiterbildungen zum Thema Bodenarbeit und natürlichen Umgang mit Pferden (Mark Rashid, Carola Lind, Pony Boy, Pat Parelly, Carolyn Resnick ...)
  • Für die Arbeit mit Mensch und Pferd
  • EAGALA Trainings, Zertifiziert seit 2004
  • EAGALA Trainerin für EAP/EAL seit 2012
  • Pferdeunterstützte Therapie mit Jugendlichen Sexualstraftätern
  • Hippotherapiepraktikum im Elisabethinum Axams
  • Konzept der Motorischen Felder im therap. Reiten (Dipl.Psych.M. Mehlem)

 Berufslaufbahn

  • Nach Besuch der Keramikfachschule als Keramikerin tätig
  • Mitarbeiterin im EU-Regionalentwicklungsprojekt LEADER Ötztal-Inntal
  • Aufbau und Leitung der Erwachsenenbildungseinrichtung TeleZentrum Ötztal Inntal
  • Ab 1997 nebenberuflich als EDV Trainerin tätig
  • Teilzeit im Ambulant betreuten Wohnen der Lebenshilfe
  • Teilzeit in der Assistenz für Menschen mit einer Behinderung
  • Seit 2001 selbständige Trainerin und Beraterin

1973 geboren im Tiroler Ötztal, besuchte ich die Keramikfachschule in Stoob. Danach arbeitete ich 3 Jahren als Keramikerin, doch schon bald zog es mich in die Ferne. Nach 2 Jahren Kunst- und Sprachstudien in den USA brachte mich ein faszinierendes EU Projekt wieder nach Tirol. Über Umwege kam ich so 1997 in die Erwachsenenbildung wo ich auch blieb und mich weiter fortbildete. Nach dem Aufbau und der Leitung des TeleZentrum Ötztal war ich ab 2001 auch als freiberufliche Trainerin tätig.
Die Arbeit mit Menschen setzte ich durch die Ausbildung als Lebens- und Sozialberaterin fort und integrierte 2004 mein Hobby - die Pferde - durch die EAGALA Ausbildung (Pferdeunterstütztes Wachstum und Lernen) in meine Arbeit.

Ich bin glücklich sagen zu können, durch die Verbindung meiner beiden Interessen - Mensch und Pferd - meinen Traumberuf gefunden zu haben und mit Freude und von ganzem Herzen dieser Arbeit nachzugehen.

 Mitgliedschaften und Netzwerke

  • INISA - International Network for Interdisciplinary Systemic Approach
  • Freistaat Burgstein - künstlerische Denkwerkstatt in den Bergen
  • EAGALA - Equine Assisted Growth and Learning Association

 


Was die Zukunft anbelangt,
so haben wir nicht die Aufgabe sie vorherzusagen,
sondern sie zu ermöglichen
(Saint-Exypery)

 

 

Carina Prantl