Beratung/Begleitung

Hier finden sich Informationen über Beratung und Begleitung. Die Unterpunkte bieten Beschreibungen zu den jeweiligen Zielgruppen. 
Informationen zum pferdeunterstützen Arbeiten finden sich unter "Die Methode"

 


Ich bin...

Ich bin diplomierte Lebens- und Sozialberaterin und biete pferdeunterstützte,  psychosoziale Beratung/Begleitung für Menschen. Ich habe diese Begriffe für meine Arbeit gewählt da sie für mich folgende Bedeutung haben:

PFERDEUNTERSTÜTZT - beschreibt die Anwesenheit der Pferde in meiner Tätigkeit, wobei ihre Rolle nicht die eines Reittieres ist, sondern die eines Spiegels bzw. Feedbackgebers. Sie unterstützen meine Beratung/Begleitung von Menschen.

PSYCHOSOZIAL - Vereint die Begriffe der psychologischen Beratung und des Gedankens der sozialen Systeme in denen wir leben.
Psychologische Beratung  ist die Beschreibung der Tätigkeit, der ich entsprechend meiner Gewerbeberechtigung nachgehe. Es beschreibt die Art der Beratung: es ist keine Finanzberatung, keine Unternehmensberatung, keine Stilberatung, keine Kaufberatung - es ist - Beratung für die Psyche, das psychische Wohlbefinden, das in uns, das unser Handeln und Tun beeinflußt, bewußt oder unbewußt.
Sozialberatung steht für das Arbeiten mit Gruppen, ihren Beziehungen, ihren Themen. Es bringt für mich das ganzheitliche, das soziale Leben mit in meine Arbeit.

BERATUNG/BEGLEITUNG - ich habe mich für die Kombination dieser beiden Wörter entschieden um mit herein zu bringen, dass Beratung oft mehr eine Begleitung ist. Ein Miteinander einen Weg zu gehen, aber nicht zu sagen wie er zu gehen ist, sondern zu Begleiten um herauszufinden was der persönliche Weg ist.


Das Gewerbe der Lebens-und Sozialberatung

In Österreich gibt es das reglementierte Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung mit seinen drei Bereichen: Ernährungsberatung, sportwissenschaftliche Beratung, psychosoziale Beratung. Die Lebens- und Sozialberatung darf nur von entsprechend ausgebildeten und qualifizierten Personen angeboten werden.

   Offizielle Seite der Wirtschaftskammer -
Berufsgruppe Lebens- & Sozialberater:
www.lebensberater.at

Lebens- und Sozialberatung ist die professionelle Beratung und Betreuung von Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen. Sie trägt dazu bei, belastende oder schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und einer Lösung zuzuführen. Sie unterstützt und berät Einzelne, Paare, Familien, Teams und Gruppen beim Erarbeiten von Lösungen zur Erreichung von positiven Veränderungen, berät, betreut und begleitet diese Personengruppen in Entscheidungs- und Problemsituationen.

Beratungsfelder sind:

Um der hohen Verantwortung dieser Arbeit zu entsprechen und den Ratsuchenden Schutz und Orientierungshilfe am "Psychologischen Markt" zu geben, wurde vom Gesetzgeber Lebens- und Sozialberatung im Jahr 1989 vom früher "freien" Gewerbe (keinerlei Befähigungsnachweis) zunächst als "konzessioniertes" Gewerbe eingeführt und zuletzt (2002) in ein "reglementiertes" Gewerbe umgewandelt.

Carina Prantl ist eingetragen in der Liste: Ausbildungsberechtigte Personen für LSB "Selbsterfahrung" lt. BGBL II  112/2006.

 


Menschen reisen, um zu staunen angesichts
der Höhe der Berge, der riesigen Wellen der See,
der langen Wasserläufe der Flüsse, der ungeheuren Ausdehnung des Meeres,
der Wanderung der Sterne am Himmel
doch sie gehen an sich selbst vorbei ohne zu staunen.
(Augustinus)